Mit Karlchen durch das Jahr

Frühling: Spiele im Freien und das Wettrennen der Störche

Samstags gehen Karlchen und Papa immer einkaufen. Wenn sie zurückkommen, spielt Karlchen am liebsten draußen mit seinen Freunden. Heute ist es schon richtig warm, und alle treffen sich bei Ole hinter dem Haus auf dem Wäscheplatz.

Das Wettrennen der Störche

Es gibt zwei Mannschaften. Käthe, Friedrich und Karlchen sind eine Mannschaft. Sie stellen sich hintereinander auf. Auch Ole, Monika und Wilhelm stellen sich hintereinander auf. Beide Mannschaften sind jetzt an der Startlinie, aber alle dürfen nur auf einem Bein stehen. Der hochgehobene Fuß wird vom Kind dahinter festgehalten. Und so müssen alle gemeinsam bis zur Ziellinie auf einem Bein hopsen. Gewonnen hat die Mannschaft, die als erste das Ziel erreicht, ohne dass einer den Boden mit dem zweiten Bein berührt hat. Oles Mutter kommt gerade vorbei und gibt das Startzeichen: „Auf die Plätze, fertig, los!”, ruft sie laut. „Wenn das Spiel zu Ende ist, gibt es für alle Saft und Honigbrote.”


Mehr Lieder, Gedichte, Bildergeschichten, Rezepte, Spielideen oder Bastelanleitungen, mit denen garantiert jeder Tag zum Abenteuer wird, sind im großen Karlchen-Buch versammelt. Mehr

Karlchen – Jetzt als Handpuppe

Karlchen – Jetzt als Handpuppe

Als Handpuppe wird Karlchen lebendig – für kleine wie für große Hände geeignet. Damit können Jungen wie Mädchen selbst in die Karlchen-Rolle schlüpfen und nachspielen, was sie erleben und begeistert. Mehr

Rotraut Susanne Berner

„Rotraut Susanne Berner ist die derzeit renommierteste deutsche Kinderbuch-Illustratorin.“ 
Eva Thöne und Martin Scholz, Frankfurter Rundschau

weiter zu Rotraut Susanne Berner

Extras

In unseren Extras finden Sie viele schöne Dinge rund um Karlchen,
wie Lesezeichen, E-Cards oder Bastelvorlagen. Viel Spaß beim Stöbern!
weiter zu den Extras